sunny

Untitled
 Hello lovely People! 

Heute zeige ich euch meine Lieblingssonnebrillen!Kommen wir zu meiner neuesten Errungenschaft: Ray Ban Nr. 2447 in Havanna mit goldener Hardware. Da mir die runden Sonnenbrillen heuer so gefallen haben und ich dieses Modell schon in London probiert habe, hab ich sie mir beim Womansday gegönnt. Ich habe beim Pippig -15% darauf bekommen und nur € 115,- gezahlt. In London hat sie 140 £ gekostet, was umgerechnet fast € 190,- sind. Gut das ich gewartet habe!
Dann hätten wir die Cèline Sonnenbrille. Als ich sie bei Chegini in Wien probierte, wusste ich zuerst garnicht, dass es das Modell “Babyaudrey” gibt. In Paris habe ich die normale Audrey probiert, die war leider viel zu groß und noch größer war meine Enttäuschung, da mir die klassische Form so gefallen hat. Die kann man wirklich zu allem tragen. Da es bei Chegini nur eine blaue gab und ich auf der Suche nach einer schwarzen war, habe ich sie bei www.smartbuyglasses.de bestellt und bin sehr glücklich damit.
Die Marke Illesteva war mir bekannt, als mir eine Freundin ihre neue Sonnenbrille zeigte. Dann probierte ich sie und war verliebt! Ich hatte noch Glück bevor der Megahype losging und hab die graue Leonard Tortoise noch erwischt. Einen Monat später waren alle ausverkauft! Meine habe ich online bei www.stylebop.com bestellt.
Zum Schluss findet ihr noch eine Auswahl an Sonnenbrillen, die mir sehr gut gefallen, vielleicht ist  etwas passendes für euch dabei.
xx

Sunnies

Sunnies von saansh, lens glasses enthaltend

Falabella

Wie Ihr es vielleicht auf Instagram mitbekommen habt, habe ich die Ehre mit dem renommiertesten Designer Store in Linz zusammen zu arbeiten – Casa Moda. Ich werde zukünftig mehrere Outfits posten, bei denen ich deren Kleidung und Accessoires mit meiner eigenen Garderobe kombiniere. 
Zu diesem Outfit trage ich die Falabella Bag von Stella McCartney, natürlich im Miniformat – so wie ich es am liebsten mag. Weiters habe ich ein graues T By Alexander Wang Shirt an, welches unglaublich angenehm zu tragen ist.
Hoffe euch gefällt mein erstes saansh x Casa Moda Outfit!

xxx Sandra
Untitled

Bag – Stella McCartney 
(via www.casamoda.at)
Shirt – T By Alexander Wang
(via www.casamoda.at)
Jeans – Mango

Espadrilles – Chanel
Hat – Boohoo
Leather Jacket – Pull & Bear

Sunnies – Illesteva
(similar here www.net-a-porter.com)

ripped denim

There’s a new scarf in my warderobe! Er ist so schön und kuschelig und perfekt für den Frühling. Auf www.feneun.com findet ihr mehr Varianten davon. Wieder einmal ein cozy Sonntagsoutfit, big knit, ripped denim, white kicks … there you go!
xxx
Sandra
 
Scarf – Feneun
(here www.feneun.com) 
Bag – Louis Vuitton
(here www.louisvuitton.com)

Knit – Zara (old)
Sunnies – Illesteva
(similar here www.net-a-porter.com)
Brooch – Chanel
Sneakers- Adidas Superstar 
 Stockholm Chic Pack

Shirt – H&M
Denim- Pimkie (old)

stripes

Red Stripes

Stripes, stripes, stripes! Ich liebe sie und bekomm einfach nicht genug davon. Hier eine meiner Lieblingskombinationen – blau weiße Streifen, goldene Details und ein rotes Täschchen. Die Céline Trio in rot habe ich soooo lange gesucht und wurde dann letztes Jahr kurz vor meinem Geburtstag  fündig bei Vestiairecollective. Ich liebe diese Tasche! Die nötigsten Sachen passen rein (iPhone, Portemonnaie, Hausschlüssel & Lippenbalsam) und wie Ihr es vl. auf Instram mitbekommen habt bin ich ein großer Mini-Bag-Fan, deshalb ist dieses Täschchen einfach perfekt für mich!
xx Sandra
Red Stripes

Red Stripes

Untitled
Bag – Céline 
(here vestiairecollective)
Boots- Mango 
(here Mango.com )
Shirt, Jeans, Coat – Zara
Sunnies – Illesteva  
(similar here net-a-porter.com )
Scarf – Acne Studios 
(similar here Monnierfreres.eu )