Q&A – eure Fragen, meine Antworten

Ihr habt mir viele Nachrichten geschickt und Fragen gestellt, die ich euch heute beantworten werde.


Da mich immer sehr viele Nachrichten erreichen mit Fragen zu diesem und jenem, dachte ich mir, ich schreibe euch die häufigsten Fragen in einem Beitrag zusammen. Ihr habt euch über mein Privatleben und auch meinen Blog erkundigt. Wie diese lauten, könnt ihr hier lesen:

Fragen & Antworten

Was hast du vor dem Bloggen beruflich gemacht?

Ich bin noch immer in einer Anwaltskanzlei beschäftigt, Vollzeit, derzeit bin ich nur in Karenz. Meinen Blog betreibe ich nur nebenbei, es ‚rentiert‘ sich nicht, dass ich meinen Job dafür aufgebe. Als ich noch nicht in Karenz war, war es auch ziemlich anstrengend beides unter einen Hut zu bringen.

Wie bist du zum bloggen gekommen?

Ich hatte schon 2010 den Blog saansh, jedoch habe ich damals nur ein Mal im Monat etwas hochgeladen und habe den Blog nicht regelmäßig geupdatet und deshalb aufgehört. 2015 wurde ich dann, nachdem mich viele auf Instagram dazu anspornten, wieder aktiv.

Mit welchen Apps bearbeitest du deine Bilder?

VSCO (Lieblingsfilter: HB2), Photoshop Fix & Snapseed

Wie lange bleibst du in Karenz?

Ich werde zwei Jahre in Karenz bleiben, um die ersten zwei Jahre von Olivia in vollen Zügen zu genießen. Irgendwie erscheint mir ein Jahr einfach viel zu kurz und ich glaube auch, dass die zwei Jahre wie im Flug vergehen werden.

Wie heißt das Programm, dass du bei Instastories benutzt?

‚Hype Type‘ und soweit ich weiß, ist es leider nur für iOS verfügbar.

Wie lange bist du mit Paul zusammen?

Wir feiern heuer im November unseren 8. Jahrestag ❥ und 3. Hochzeitstag. Fun Fact: Genau an an unserem 3. Hochzeitstag wird Olivia 3 Monte alt. Noch ein Grund mehr zum feiern 🙂

Zitat oder Lieblingsspruch, und erkläre warum du diesen so magst? 

„A negative mind will never give you a positive life“ – Wieso ich es mag? Weil ich einfach IMMER versuche positiv zu denken. Auch wenn mich etwas aufregt oder nervt denke ich immer dran: Lass dich nicht nerven, das bringt sowieso nichts. Wer positiv denkt, wird auch positive Dinge erleben!

Woher kommt dein Nachname?

Mein Nachname ist polnisch, seitdem ich Paul geheiratet habe – er kommt ursprünglich aus einem Ort in der Nähe von Krakau, Polen.

Woher kommst du?

Ich bin in Wien geboren, in Kärnten aufgewachsen und komme ursprünglich aus Bosnien (Brcko).

Was ist deine Lieblingsmarke?

Ich glaube, diese gibt es bei mir nicht. Mein Kleiderschrank ist voll mit Sachen vom Zara und H&M, wenn ich jedoch davon ausgehen würde, dass ich mir alles leisten kann, wäre meine Lieblingsmarke derzeit Dior. Maria Grazia Chiuri macht einfach wahnsinnig gute Arbeit. Ansonsten liebe ich Chanel, Chloé und Saint Laurent. Ich lege jedoch sehr viel Wert auf Taschen und Schuhe und spare immer drauf.

Outfitdetails:

Blazer: Zara (similar here) – Hat: H&M (similar here) – Bag: Chanel (similar here) – Shirt: H&M (here) – Jeans: NewLook (here)

 

 

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

6 comments

  1. Betty

    Hallo Sandra!
    Toller Beitrag. Ich finds immer super, wenn man etwas mehr über die Blogger erfährt.
    Und danke für den Tipp mit Hype Type. Hab’s mir grad runtergeladen und werde mich auch mal ein bisschen damit spielen 🙂
    Lg auch aus Oberösterreich. Betty von http://www.everydaybetty.at

    1. saansh@hotmail.com

      Danke liebe Betty ☺️ ja die App ist so toll, macht die instastory gleich viel hübscher 😃 😘😘

  2. Christina Daskalova

    Was für ein netter Beitrag! Immer schön wenn man etwas hinter die Kulissen blicken kann, da wird alles gleich viel greifbarer und man entdeckt Gemeinsamkeiten.

    Liebe Grüße,
    Christina
    http://www.thenewmommydiaries.com

    1. saansh@hotmail.com

      Danke für dein liebes Kommentar Christina! 😃☺️ liebste Grüße😘

  3. Julia

    Hallo Sandra,
    ich finde die Idee für diesen Beitrag super, vielleicht muss ich mir die Idee mal mopsen 🙂 sehr interessant und aufschlussreich muss ich sagen! Ich mag es sehr wenn man etwas mehr von der Person hinter dem Blog erfährt, das macht alles noch etwas echter 🙂 wir hatten dieses Jahr im Jänner übrigens auch unseren 8.Jahrestag und voraussichtlich im November kommt unsere Kleine zur Welt 🙂 Hochzeitstag hatten wir aber erst den 1. <3
    Liebe Grüße, Julia
    http://coffeejunkyjules.com

    1. saansh@hotmail.com

      Hey Julia 😃 ja kein Problem, sowas sieht man oft und ich les mir solche Beiträge selber immer gern durch 😃oh wie schön ♥️ wünsch dir noch alles Gute! Liebe Grüße😘

Comments are closed.