#saanshinterior: Wie mein kleiner Balkon zum Lieblingsplatz wurde

Mein Balkon ist diesen Sommer meine größte Sonnenquelle – deshalb wurden die alten Balkonmöbel durch neue ausgetauscht, um mich wohler zu fühlen. Wie das ganze nun aussieht, seht ihr hier! 


Der Sommer ist da und ins Freibad oder auf den See kann ich noch nicht mit Olivia gehen. Sonne tanken kann ich trotzdem auf meinem Balkon. Dieser sah bis vor Kurzem noch ganz anders aus. Wohl gefühlt habe ich mich da überhaupt nicht mehr. Unser Balkon ist klein und irgendwie haben die alten Möbel den ganzen Balkon ausgefüllt. Die Möbel waren nicht mehr die Neuesten und Urlaubsstimmung auf „Balkonien“, so wie ich es gerne hätte, gab es auch nicht. Deshalb musste unbedingt eine Veränderung her! Wir haben den Balkon mit Mömax umgestaltet und die perfekten Möbel & Accessoires für unseren Balkon gefunden. Meine Sommerinspiration findet ihr hier.

Was wollte ich unbedingt haben?

Da der Platz mit 7 m2 doch sehr begrenzt ist, mussten Möbelstücke her, die nicht viel Platz einnehmen und trotzdem groß genug sind, um gemütlich darauf sitzen zu können. Mir gefallen Lounge-Möbel am Besten, da ich sie gemütlicher finde und mehr Leute Platz haben, wie auf einem kleinen Tisch mit Sesseln.

Für was habe ich mich entschieden?

Beim durchstöbern des Mömax Onlineshops bin ich auf eine Lounge gestoßen, die online exklusiv verfügbar ist. Die Maße waren wie gemacht für meinen Balkon! Die Größe dieser Lounge war so perfekt, dass Paul und ich darauf liegen können, ich mich darauf sonnen kann & ganz viele Gäste darauf sitzen können.

Da die Lounge grau ist, musste ein bisschen Farbe her. Ich entschied mich bei den Accessoires für die Farbe türkis, die dazu sehr schön harmoniert. Im Mömax Onlineshop  gab es als Inspiration in dieser Woche das Thema „Kaktus“ und ich verliebte mich sofort in das Kissen mit den Kakteen drauf. Da dieses auch ins Türkise ging, war es wie geschaffen für meinen Farb-Plan. Das Thema Kaktus findet man genau so auf dem Tisch wieder, denn ich fand einen wunderschönen Deko-Kaktus aus Keramik.

Ich war total im Online-Shopping-Rausch und wollte am liebsten 100.000 Sachen bestellen. Wenn ich einmal mit dekorieren anfange, gibt es keinen Halt mehr. Was braucht man noch auf einem Balkon? Grünzeug! Ich fand einen simplen, grauen Topf der super zum Gesamtbild passte und wollte unbedingt eine Palme darin haben. Nachdem wir in drei Geschäften waren, fanden wir dann auch die passende Palme dazu. Das musste natürlich auch alles an einem Tag geschehen, denn wenn ich etwas anfange, muss das auch am gleichen Tag fertig werden.

Am Ende fehlte mir jedoch noch ein Teil, dass ich dann nachbestellt habe: der Outdoorteppich. Ich musste lachen, als ich ihn fand, denn – Oh Zufall! – es gab einen in den drei Farben, die ich am Balkon hatte: Grau, Weiß und Türkis. Das Ergebnis könnt ihr auf den Bildern sehen. Ich liebe es!

Loungegarnitur !DERZEIT IM SALE! (hier) – Pflanztopf (hier) – Kaktuskissen (hier) – Dekokaktus (hier) – Tischset (hier) – Glaskrug (hier) – Gläser (hier) – Kissen Türkis (hier) – Outdoorteppich (hier) –  Lichterkette (hierhier)

Meine Tipps für den perfekten Balkon:

  • Wähle ein Möbelstück aus, dass zu dir und deinem Balkon passt. Es gibt auch Garten/Balkon-Sessel die noch weniger Platz brauchen und genauso gemütlich sind.
  • Ein bisschen Farbe muss sein, so wirkt der Balkon viel freundlicher.
  • Falls du genau so KEINEN Grünen Daumen hast wie ich, dann such dir eine Pflanze, die sehr „robust“ ist. Damit kommt auf deinen Balkon der Urlaubsflair!
  • Lichterketten und Lampignons bringen Gemütlichkeit auf deinen Balkon.
  • Outdoorteppiche sind derzeit sehr beliebt und ein MUSS – sie lassen den Balkon viel gemütlicher wirken.

Das Ergebnis gefällt mir unbeschreiblich gut, ich fühle mich sehr wohl auf unserem Balkon und kann es kaum glauben, dass diese Lounge so perfekt hineinpasst. Ich habe mich schon gesonnt, Eiskaffee mit Freundinnen getrunken und gemütliche Abende mit Paul und Olivia darauf verbracht.

Der Balkon wird jetzt viel mehr genützt und ich freue mich, dass ich einen gemütlichen Platz habe, auf dem ich den Sommer genießen kann.

Ich wünsche euch einen schönen Dienstag!

 

*In Kooperation mit Mömax 

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

2 comments

  1. Eva Maria

    Trotz der geringen qm-Anzahl wirkt dein Balkon größer als er ist, da du die Möbelstücke so toll gewählt hast 🙂
    Sieht wirklich super aus!

    Alles Liebe,
    Eva
    http://www.thesophisticatedsisters.com

    1. saansh@hotmail.com

      Vielen Dank liebe Eva! xx

Comments are closed.