Go & sit on a Cactus

Wieso mein Titel heute so schroff klingt? Es gibt ein neues Outfit und dazu auch noch ein paar Sätze, die ich nicht mehr hören kann…


Heute gibt es wieder ein vorgeshootetes Outfit, das genau an dem Tag online kommt, an dem der Entbindungstermin ist. Ob es heute noch passiert? 🙂

Outfit

Dieses Outfit hatte ich an, als ich mit meiner lieben Steffi kurz in der Stadt war und irgendwie wollte ich es nicht einmal shooten, da ich es zu langweilig fand. Aber vielleicht ist ja genau so ein simpler Look doch wieder interessant, da die Bluse wieder aus der „normalen“ Abteilung im Zara ist. Somit gut für meine Preggos und Nicht-Preggos! Die dunkelblaue Jeans habe ich an diesem Tag das letzte Mal getragen, da das Bauchband schon wahnsinnig gedrückt hat beim Sitzen, was total unangenehm war.

Und nun zum Titel: Go & Sit On A Cactus

5 Sätze, die ich am Ende der Schwangerschaft satt hatte:

  1. Schlaf noch ganz viel, du wirst nachher nie wieder schlafen. (Soweit ich weiß bringt „vorschlafen“ ja mal sowas von gar nichts und das ich NIE WIEDER schlafen werde glaube ich jetzt auch nicht ganz)
  2. Du wirst sehen, dein ganzes Leben wird sich verändern! (Das ist mir schon bewusst und nichts neues, nachdem ich schon seit mehr als 9 Monaten schwanger bin!)
  3. Wow, dein Bauch ist sooooo riesig!
  4. Wahnsinn, du bist noch immer unterwegs? (Ähh, ja ich werde mich nicht Zuhause einsperren?!)
  5. Bist du schon aufgeregt? (JAAAA, wer wäre es nicht!? Mittlerweile sind alle um mich herum aufgeregt haha)

So genug gemeckert 🙂 Ich weiß, dass sie es alle lieb meinen, aber irgendwann hat man einfach schon genug davon gehört.

Wünsch euch noch einen schönen Tag!

Tasche: Céline (similar here) – Bluse: Zara (here) – Sneakers: Commes Des Garcons x Converse (here) – Jeans: H&M (similar here) – Sunnies: Ray Ban (here)

*Danke für die Fotos Steffi  ♥