camel meets grey

Ihr wisst ja wie selten ich mich im Winter gegen schwarz entscheide. Heute gibt es mal etwas ganz anderes für euch in camel und grau… 


Ich habe mich ein bisschen auf Instagram und Pinterest inspirieren lassen und zu helleren Farben gegriffen. In meinem Kleiderschrank sind sogar hellgraue Boots eingezogen, die ich euch bald zeigen werde. Ihr könnt euch auf helle Winter-Looks gefasst machen!

Bei mir geht es derzeit drunter und drüber, ich hab irgendwie auch nicht so viel Lust etwas auf Instagram zu posten (dunkel am Abend=ich habe heute leider kein Foto für dich) und ich kann es kaum erwarten euch bald ganz tolle Neuigkeiten mitzuteilen. Aber bis es soweit ist, mach ich mich auf die Suche nach einer Tageslicht-Fotolampe, die nicht zu viel Platz einnimmt. Falls ihr Tipps habt, her damit!

Die Fotos habe ich letzten Freitag mit der lieben Johanna von Kessy&Joey geschossen und ich bin total happy über das Ergebnis. An diesem Tag hatte ich Lust auf meinen Camel-Coat, wollte jedoch nicht – wie üblich – etwas Schwarzes darunter anziehen. Deshalb habe ich mich für diesen simplen grauen Pullover entschieden, graue Jeans und zum Mantel passend, die camelfarbenen Boots. Um nicht ganz auf Schwarz verzichten zu müssen, durfte meine Mansur Gavriel Tasche mit.

Wie gefällt euch mein Look?

camel coat saansh camel coat saansh camel coat saansh
camel coat saansh camel coat saansh camel coat saansh camel coat saanshcamel coat saansh

Coat: Zara – Jeans: Mango – Knit: Pimkie – Shoes: Mango – Sunnies: Illesteva – Bag: Mansur Gavriel – Watch: Kapten & Son – Bangle: ThePeachBox

Merken