boyish girl x choker

Processed with VSCOcam with hb2 preset

  Choker sind der heißeste Schrei in der Accessoires-Abteilung – wo ich meins her hab, erfährt ihr hier!


Naa fällt euch etwas auf? Mein Blog sieht jetzt ein bisschen anders aus. Hab dieses tolle Theme gefunden und wollte es nur mal kurz probieren… und dann hat es mir so gut gefallen, dass ich es gleich gelassen habe.

Nun aber zu meinem Look. Ich habe euch schon einmal erzählt, dass ich immer auf ein Teil aufbaue. Dieses Mal war es der Choker bzw. dieses dünne Band, welches ich von einem Kleid herausgezogen und es mir um den Hals gewickelt habe. Super Idee, oder? Vielleicht habt ihr ja auch ein Band daheim, das ihr als Choker nützen könnt! Es ist für mich eine elegantere Alternative zu Bandanas, die ich auch so gern trage. Ich möchte mir unbedingt noch eins aus Samt & ein Dünneres holen ♥ hab euch ein paar Hübsche rausgesucht:

chocker.jpg1 / Urban Outfitters2 / Urban Outfitters3 / Asos4 / Zara

War ja klar, dass mein Outfit wieder schwarz werden muss nach dieser langen All-black-Pause. Um ein bisschen Frühlingsfarbe in meinen Look zu bringen, habe ich mein roséfarbenes Lace-Top angezogen. Oben bin ich eher girlie mit Lace Top und Coat und unten boyish mit meinen Tassel-Loafern, die ich im Zara Sale ergattert habe und einer geraden, eleganten Hose.

Was sagt ihr zu meinem Look & der Blogveränderung?

xxsandra12

Processed with VSCOcam with hb2 preset boyish girl x chocker  boyish girl x chocker      

Bag: Mansur Gavriel – Top: H&M (similar here) – Sunnies: Céline – Coat: Saints and Mortals (similar here) – Pants: Pimkie – Loafers: Zara (similar here)

One comment

Comments are closed.